Schweizer Bankverbindung

 



Unsere verbundene Firma Thorsten Schultze mit Firmensitz in Koblenz ist als Finanzunternehmen auf Basis § 2 Abs. 10 Kreditwesengesetz (KWG) unter dem gem. § 32 KWG bankenaufsichtsrechtlich lizenzierten Dach von ISF Institut Deutsch-Schweizer Finanzdienstleistungen GmbH, Eysseneckstraße 31, 60322 Frankfurt am Main tätig und kann Ihnen die Beratung und Vermittlung von Wertpapieren offerieren.

http://www.thorsten-schultze.isf-institut.de

 
Damit können wir Ihnen ein Wertpapierdepot in der Schweiz und damit auch die Möglichkeit zur Eröffnung Ihrer Schweizer Bankverbindung direkt in Ihrem deutschen Heimatort bieten. Wir sind „vor Ihrer Haustür” in Deutschland somit Ihr regionales Tor zur Schweiz - also Ihr „Schweiz-Banker vor Ort”.
 
Sie werden auf legale Weise direkter Kunde einer renommierten Schweizer Bank Ihrer Wahl − ohne irgendeine „juristische Zwischenstation”. Je nach Anlagesumme, Anlageart und gewählter Strategie kann das eine oder andere Schweizer Bankinstitut in Ihrem Interesse und in Abstimmung mit Ihnen gewählt werden.
 
Deshalb können wir Ihnen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung für die zukünftige Betreuung Ihres Depots diejenige Schweizer Bank empfehlen, die exakt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dies gilt sowohl für den Privatbank- als auch den Staatsbank- und Großbank-Bereich. Die betreffenden Schweizer Depot-Banken sowie die unabhängig davon zu wählenden zahlreichen Anlage-Stile und -Strategien bilden ein sich gegenseitig ergänzendes sowie verstärkendes finanz-technisches Bausteinsystem.
 

Internetauftritt (bitte anklicken)

Damit Sie informiert bleiben, können Sie zwischen gleich mehreren Publikationen wählen:

  • Mandanten-Kurier (im 34. Erscheinungsjahr)
  • Kunden-Brief (im 12. Erscheinungsjahr)
  • Finanzplatz Schweiz Intern@ (im 5. Erscheinungsjahr)

Interessiert? Sprechen Sie uns bitte an!